Home_Back-up

BITCOIN EIN NEUEs fINANZSYSTEM

ava2.png

Dein Weg in die Bitcoin Welt

BITCOIN ZU VERSTEHEN IST NIE SO EINFACH GEWESEN

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine einzigartige Technologie welches es ermöglicht Wert zu tauschen ohne dabei auf irgendjemand zu vertrauen. Diese Erfindung steht in starkem Kontrast zu unserem aktuellen Finanzsystem welches auf Vertrauen in eine verantwortungsvolle Geldpolitik basiert.

Erfahre welche 4 Eigenschaften Bitcoin wertvoll machen

Bitcoin ist härter wie Gold und kann innerhalb 10 Minuten um den ganzen Globus gesendet werden.

Erfahre die Funktionsweise von Bitcoin

Man muss nicht verstehen wie ein Auto funktioniert um es zu fahren. Ein Führerschein und Grundkenntnisse über die Funktionsweise eines Autos machen Auto fahren jedoch sehr sicher. Das gleiche gilt für Bitcoin. Man muss es nicht detailliert verstehen. Ein gewisses Grundwissen hilft jedoch dabei Bitcoin sicher zu nutzen.

Welche Bitcoin Wallet ist die Richtige? Der Guide für Einsteiger

Finde den Unterschied zwischen Smartphone und Hardware Wallets heraus.

Sicher Bitcoin kaufen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Best Practice für Beginner ist der Kauf von Bitcoin über eine seriöse Handelsplattform. Der nächste Schritt ist dann die Speicherung der Bitcoin über ein Hardware Wallet um auch die volle Kontrolle über die Bitcoin zu erlangen.

Bitcoin Mythen

Decke die Größte Bitcoin Mythen Heute auf!

Bitcoin ist tatsächlich volatiler als Gold, Aktien und Immobilien. Trotz der hohen Volatilität kann Bitcoin als geeigneter Wertspeicher angesehen werden. Die Volatilität von Bitcoin entsteht aus Veränderungen des Angebots an bitcoins und der Nachfrage nach bitcoins. Das maximale Angebot an Bitcoin beträgt 21 Millionen und ist unveränderbar. Die Nachfrage nach bitcoins schwankt sehr stark und führt damit zu einer sehr hohen Volatilität. Man könnte die Nachfrage nach Bitcoin in zwei Arten der Nachfrage aufteilen. Einerseits die Nachfrage nach Bitcoin als digitales Gold und damit als langfristiger Wertspeicher und andererseits die Nachfrage nach Bitcoin als kurzfristiges Spekulationsobjekt. Daten der Bitcoin Blockchain zeigen dass über 60% der Bitcoin als über einen längeren Zeitraum gehalten werden. Ob Bitcoin trotz seiner Volatilität als Wertspeicher bezeichnet werden kann, unterliegt einer subjektiven Betrachtun. Die Mehrheit der Bitcoin Besitzer hält Bitcoin langfristig, was andeutet dass von diesen Bitcoin als sinnvoller Wertspeicher angesehen wird. Diese Leute werden auch als Bitcoin HODLer bezeichnet. 

Bitcoin kann nicht von einer anderen Cryptocurrency verdrängt werden.  Der Wert von Bitcoin liegt darin sich zuerst als ein vollständiges digitales Gold zu entwickeln und anschließend sogar zu einer Weltreservewährung. Alle anderen Kryptowährungen haben nicht einmal die Chance digitales Gold zu werden, geschweige denn die Chance als neue Weltreservewährung zu agieren. Folgende Eigenschaften hebt Bitcoin von anderen Kryptowährungen ab. 

– Lindy Effekt

– Grass Roots movement

– Bitcoin’s sozialer Vertrag

– Proof-of-Work

– Netzwerkeffekte

– Blockgröße

Bitcoin kann nicht von einem Staat zerstört werden. Bitcoin ist ein Software Protokoll wie das Internet und alle Versuche Bitcoin zu stoppen sind bisher fehlgeschlagen. Angriffsmöglichkeiten bieten beispielsweise Handelsplattformen auf welchen man Fiat Währungen in Bitcoin austauschen kann. Wenn die Regierung in Ihrem Land solche Handelsplattformen verbieten würde, hätte das jedoch keinen langfristigen negativen Effekt auf Bitcoin. Selbst in dem unwahrscheinlichen Fall dass die Staatengemeinschaft alle Handelsplattformen simultan verbieten würde, würde Bitcoin überleben. Der Handel von Bitcoin würde sich einfach auf dezentrale Handelsplattformen, welche nicht verboten werden können, verschieben. 

Workflow Optimization is a cross platform message optimization app for all devices. Contact Us